Kurt-Eisner-Str. 22, 04275 Leipzig info@katzenhilfe-olli.de 0341/3017038

Erledigt: Unsere Tierfreunde in Niederbayern brauchen Hilfe…

🐱Socke: Es mussten bis auf 2 Zähne alle gezogen werden, er wurde kastriert und für die Augen sind immer noch Tierarztbesuche notwendig.

🐱Luisas kleine Familie: Mama Luisa wurde kastriert. Nachdem Rudi so krank wurde, wurden bei der Mama und den 3 anderen Kleinen auch Blutuntersuchungen auf Katzenkrankheiten gemacht. Gott sei Dank alles negativ, aber das erzeugte natürlich Laborkosten ohne Ende

🐱Mama Luisa hat am 19 August einen Termin, ihr müssen 3 Zähne gezogen werden.

🐱Karlchen ist wegen seiner Augen immer wieder in der Tierklinik, aber es sieht wirklich gut aus und der kleine Mann macht uns große Freude.

Tierarztkosten, Medikamente, Laborkosten, alles hat sich momentan ziemlich extrem entwickelt. Wer möchte helfen???❣️


Update September 2020:

Mittlerweile konnten die bayrischen Tierschützer für Mama Luisa und ihre Kitten ein zuhause finden und auch Kater Karlchen hat seine Menschen gefunden.

Kater Socke muss noch weiter behandelt werden. Über Spenden/Paten für ihn würden wir uns sehr freuen. Seine Spendenseite finden Sie hier.