Kurt-Eisner-Str. 22, 04275 Leipzig info@katzenhilfe-olli.de 0341/3017038

Makaio… wir nehmen Abschied…

MANCHES IST UNBEGREIFLICH, ABER WIR MÜSSEN ES AKZEPTIEREN.

Makaio der kleine Kater mit dem Herz eines Löwen, er hat jedes Herz erobert. Als er in die Pflegestelle kam wurde er 2 mal an Krebs operiert, und er hat es geschafft den Krebs zu besiegen. Makalo der Kämpfer, der Herzensbrecher.

Makaio lernte in der Pflegestelle seine Freundinnen Susi und Bounty kennen und lieben. Dann kam ein Mensch der erkannte, wie wichtig Freundschaft ist und hat nicht nur Susi und Bounty ein zuhause geben, nein, auch Makaio durfte mit ins neue zuhause. Es war für Maikaio wahrscheinlich die schönste Zeit seines Lebens im neuen zuhause, gemeinsam mit Susi und Bounty und mit Menschen die ihn so geliebt haben. Diese Liebe hat er in seinem früheren Leben sicher nie erleben dürfen.

Letzte Woche hat Makaio nicht mehr gut gefressen und seine Menschen sind mit Makaio gleich in eine Tierklinik gefahren. Die niederschmetternde Diagnose: FIP und es ging Makaio sehr schnell sehr schlecht.

Makaio durfte in seinem zuhause im Beisein von Frauchen, Bounty und Susi in Regenbogenland gehen.

Nein, das Leben ist nicht gerecht und trotz allem sind wir so dankbar dich noch eine Zeit, wenn auch nur kurze Zeit so glücklich gesehen zu haben.

Wir nehmen Abschied, wir sind unendlich traurig. Aber wir denken voller Stolz an dich zurück, an den großen Kämpfer, an den Kater mit dem Herz eines Löwen.

Dankbar dich kennengelernt haben zu dürfen. Für immer in unserem Herzen und für immer in unseren Gedanken.

RIP MAKAIO.