Vereinssitz: Kurt-Eisner-Str. 22, 04275 Leipzig (Versandadresse bitte per Mail erfragen) info@katzenhilfe-olli.de 0341/3017038

Malte

Die­ser Kater wur­de Mit­te April 2021 als Fund­tier im Gna­den­hof Los­sa abge­ge­ben. Die Tier­schüt­zer haben ihn Mal­te getauft. Mal­te ist ca. 1 Jahr alt, nicht gechipt und unk­as­triert, aber er ist sehr lieb. Er muss unbe­dingt kas­triert, geimpft und behan­delt wer­den und hat zunächst eine Wum­kur bekom­men. Die Augen müs­sen auf jeden Fall auch behan­delt wer­den. Der arme Kerl war TOTAL ausgehungert.

Mal­tes rech­tes Auge hat eine alte Nar­be. Horn­haut und Nick­haut sind ver­wach­sen. Das wür­den wir gern ope­rie­ren las­sen, da es sicher­lich sehr unan­ge­nehm für ihn ist. Er hat auch klei­ne Abschür­fun­gen auf dem Nasen­rü­cken, außer­dem hat er eine alte Ver­let­zung zwi­schen den Schul­ter­blät­tern.

Wir schät­zen die Behand­lungs­kos­ten auf ca. 350€. Mal­te soll sich bald wie­der als ein geschätz­tes und gelieb­tes Tier füh­len. Wir wol­len dar­um kämp­fen!!! Ihr evtl. mit uns ?


Malte bittet um Spenden für seine Behandlungskosten

Spen­den­kon­to

Kat­zen­hil­fe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Post­bank)

Im Namen von Mal­te bedan­ken wir uns für Ihre Unterstützung.