Kurt-Eisner-Str. 22, 04275 Leipzig info@katzenhilfe-olli.de 0341/3017038

5 kleine Osterhäschen brauchen Hilfe

Wer hat ein Herz für Kaninchen?

Der Gnadenhof Lossa hat wieder 5 Kaninchen aufgenommen, schaut euch die Fotos an. Sie brauchen Hilfe für die Tiere. Die Erstversorgung wird incl. Kastration ca 150 Euro kosten.

Die fünf neuen Kaninchen wurden heute allesamt geimpft. Bereits vorher hatten wir festgestellt, dass die Zähne bei zwei Kaninchen so lang geworden waren, dass die beiden nicht in der Lage waren, einen Stängel Möhrenkraut zu fressen.

Wir hoffen nun, dass alles wieder gut wird. Bei solchen jungen Kaninchen kann es sein, dass sich die Zähne doch noch normal entwickeln. Wir möchten Euch wieder ermutigen, Euren Kaninchen wenigstens einmal im Monat ins Mäulchen, in die Ohren, zu den Krallen und zum Hinterteil zu schauen. Auch eine monatliche Wiegekontrolle bringt Sicherheit, dass es den Hopplern gut geht. Manchmal muss man diese Kontrollen in kürzeren Zeiträumen durchführen…

Hier nun die Bilder. Beim ersten Blick, sieht fast alles gut aus… Wir klagen mit den Bildern nicht an, sondern wollen aufklären, die erwähnten Kontrollen bitte unbedingt im Interesse dieser Sensibelchen durchzuführen.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Wenn ihr den Kaninchen helfen möchtet, bitte schickt eine Spende an unser Spendenkonto,
Verwendungszweck: Kaninchen.


Katzenhilfe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Postbank)


PayPal-Mailadresse: info@katzenhilfe-olli.de


Einen Teilbetrag haben wir bereits als Spende erhalten und bedanken uns ganz herzlich dafür.