Kurt-Eisner-Str. 22, 04275 Leipzig info@katzenhilfe-olli.de 0341/3017038

Hilfe für die Katzenkinder im Gnadenhof Lossa

Der Gnadenhof Lossa bittet dringend um Unterstützung: es sind jede Menge Katzenkinder, teilweise mit ihren Müttern, angekommen und müssen versorgt werden. Die Mütter sind körperlich am Limit und müssen aufgepäppelt werden. Für die Katzenkinder, die ohne Mutter gefunden wurden, wird Katzenmilch gebraucht… und natürlich benötigen alle Katzen Futter und müssen tierärztlich versorgt werden.

Wir sind entsetzt und traurig, wieviel Katzenleid es in Deutschland immer noch gibt, weil die Tiere unkastriert laufen gelassen werden und anschließend trächtige Tiere einfach ausgesetzt werden. Dabei könnte man das durch rechtzeitige Kastration verhindern… Es braucht offensichtlich noch viel Aufklärungsarbeit und Engagement von Tierschützern, die sich um die Katzenkinder kümmern, die einfach weggeworfen oder auf andere Weise brutal entsorgt werden und dafür sorgen, dass wenigstens diese gefundenen Mutterkatzen kastriert werden.

Und das sind nun die Neuzugänge der letzten Tage:

Bella

Bella wurde von Tierfreunden gefunden und zum Gnadenhof Lossa gebracht. Die Katzenmutter war ziemlich eingefallen und kümmerte sich trotzdem hingebungsvoll um ihre zahlreichen Kitten. Die Katzenfamilie wird jetzt im Gnadenhof gut versorgt.


Annett

Annett ist trächtig im Gnadenhof angekommen und soll dort in Ruhe ihre Babys bekommen dürfen. Die Tierschützer meinen, dass die Kätzin schon älter ist, beim Gähnen sieht man bei ihr nur noch einen einzigen Zahn… Wie viele Katzenkinder sie wohl schon ohne irgend eine Hilfe bekommen hat?


Ein Hund als Lebensretter…

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Unter einem Holzstapel bemerkte ein stöbernder Hund diese Kitten. Es waren vier, von der Mutter zunächst keine Spur. Zum Glück konnte sie aber auch gefunden werden und betreut jetzt ihre Kitten in der Sicherheit des Gnadenhofs.


4 völlig durchnässte Katzenkinder

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Klitschnass, stinkend und ohne Mama, so landeten die 4 Kitten bei den Tierschützern des Gnadenhofs. Sie tun ihr Möglichstes, um die Kleinen durch zu bringen. Bitte Daumen drücken dass sie es schaffen!!


Wir möchten die Tierschützer im Gnadenhof unterstützen, damit sie die Katzenfamilien durchbringen und gut versorgen können und bitten um Spenden.

Katzenhilfe Olli e.V.
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF
(Postbank)

PayPal-Mailadresse: info@katzenhilfe-olli.de


Verwendungszweck: Kitten im Gnadenhof Lossa


Wer mag, kann aber auch gerne gezielt für eine einzelne Katze spenden, dann bitte den Namen dazu setzen.

Auf Wunsch stellen wir eine Spendenbescheinigung aus. Die Katzenkinder und wir hoffen auf Ihre Unterstützung und bedanken uns für Ihre Hilfe.